Unser Leitbild

L ebensnah in allen Bereichen 
E igenverantwortung
R eserven nutzen
N eugier auf Neues
E igene Ideen umsetzen
N atur erleben - natürlich leben

L ust auf Schule
A nfänge wagen - Traditionen pflegen
C hancen nutzen
H armonie
E nergie freisetzen
N ivauvoll streiten lernen - Toleranz leben

L iebe und Lebensfreude
E iner für alle - Alle für einen
B erufsvorbereitung
E ltern machen mit
N ur gemeinsam sind wir stark


Entsprechend des Leitbildes unseres Schulprogrammes

haben lernschwache Schüler an unserer Allgemeinen Förderschule die Möglichkeit, nach dem "Fischteichprinzip" zu lernen, zu lachen und zu leben. Das heißt in einer Klassengemeinschaft, in der Schüler mit ähnlichen Problematiken lernen, ist keiner Außenseiter. Hier ist die Lernmotivation durch Erfolgserlebnisse geprägt. Durch eine ganztägige Beschulung können unsere Schülerinnen und Schüler individuell noch besser gefördert werden, negative Einflüsse im heimischen Milieu verringert und gleichzeitig die positiven Einwirkungselemente der Schule verstärkt werden. Wir wollen die Benachteiligungen der Schülerinnen und Schüler ausgleichen, Stärken stärken, Schwächen schwächen, Lernrückstände intensiv aufarbeiten und Bildungschancen für die berufliche Zukunft verbessern.